Der MusikBass und seine Eigenschaften

Der MusikBass arbeitet nach dem RiPol-Prinzip von Axel Ridtahler und ermöglicht dadurch besonders präzise Bässe (siehe Abschnitte "Das RiPol-Prinzip", und "10 Vorteile").

 

Das Gehäuse

  • Der MusikBass besitzt ein stabiles Gehäuse aus Acryl (für die Basskammern) und einem Aluminiumverbundmaterial (Mittelstück)
  • Die Acrylteile werden lasergeschnitten, dadurch sind sie absolut passgenau
  • Schichtaufbau mit abwechselnd durchgefärbten und transparenten Acrylplatten
  • Acryl ist pflegeleicht, oberflächliche Kratzer lassen sich wegpolieren
  • Die Gehäuseteile werden in Deutschland gefertigt und bearbeitet

Die technischen Komponenten

  • 12 Zoll Chassis mit beschichteter Papiermembran und 8mm linearem (!) Hub
  • Jedes (!) verwendete Chassis wird vor dem Einbau durchgemessen
  • Die Chassis werden für jeden MusikBass anhand der gemessenen Parameter paarweise selektiert
  • Hochwertige vergoldete Lautsprecherkabel-Anschlussterminals der Firma WBT
  • Versilberte Kabel aus hochreinem Kupfer der Firma Inakustik

Individualisierungsoptionen

  • Das Acrylgehäuse ist in weiß und schwarz, jeweils hochglanz, verfügbar
  • Das gebogene Mittelstück ist in den folgenden Standardfarben verfügbar: chrom/verspiegelt, Aluminium gebürstet, Schwarz, Weiß, Grau
  • Auf Sonderwunsch sind folgende Farbvarianten für das Mittelstück möglich: Dunkelgrün, Rot, Blau
  • Die Chassismagnete besitzen Stoffabdeckungen, standardmäßig weiß für die weiße Gehäuseausführung und schwarz für die schwarze Gehäuseausführung (auch andere Kombination ist auf Anfrage möglich)
  • Das Mittelstück sowie die Stoffabdeckungen lassen sich nachträglich austauschen, dadurch kann sich der MusikBass farblich an neue Wohnräume und Anlagen anpassen

Technische Daten:

Abmessungen: 39,0cm x 30,4cm/36cm inkl. Magnete x 39,9cm (Länge x Breite x Höhe)

Tiefgang: 18 Hz bei -6 dB (Nahfeldmessung)

 

Gerne können Sie sich einen MusikBass inkl. Verstärker für drei Tage ausleihen. Denn ein ungestörter Hörtemin in Ihrem eigenen Hörraum und an Ihrer eigenen Anlage liefert die besten Erkenntnisse. Nehmen Sie hierzu Kontakt zu uns auf unter: info@modalakustik.de, +49 178 3969 382 oder über unser Kontaktformular.